Manuelle Lymphdrainage

http://www.physio-kazatel.de/images/manuellelymphdrainage_image

Durch gleichzeitige sanfte Drückungen und Schiebungen werden die knapp unter der Haut liegenden Lymphangiome zum Abtransport angestauter Gewebsflüssigkeit angeregt, welche in die Blutbahn abtransportiert wird, von dort zu den Nieren und über den Urin ausgeschieden.

Sie kommt nach Operationen in der Chirurgie, Orthopädie, Cellulitis (Lipödem), sowie nach Tumoroperationen und Lymphknotenentfernungen zum Einsatz.